Palliativpflege


Unsere Wohngruppe der Palliativpflege bietet Platz für 6 Patienten mit einer unheilbaren Krankheit. Wir bieten komfortable und helle Einzelzimmer, die Fenster zeigen viel Licht und lassen die Sonne herein. Der Blick in den geschützten Garten bietet eine Oase der Ruhe. Zum Bereich gehören weiterhin ein Wohnzimmer und ein Besuchszimmer zur Übernachtung für Angehörige.

Unsere qualifizierten, erfahrenen Pflege- und Betreuungskräfte begleiten und pflegen die schwerstkranken Menschen, unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse, rund um die Uhr.

Unser Ziel ist die Verbesserung und Erhaltung der Lebensqualität, Linderung von Symptomen und Schmerzen der Erkrankten, um ein erfülltes und möglichst beschwerdefreies Leben bis zuletzt aufrecht zu erhalten.

Zentrale Idee ist eine an der „Normalität“ orientierte Organisation des Tagesablaufs.
Je nach Wunsch beteiligen sich die Patienten an der Erledigung alltäglicher Aufgaben (wie z.B. Kochen).

Unser Motto: „Ein selbstbestimmter Alltag statt Therapie!“

Wie das Geboren werden am Anfang, so gehört auch das Sterben am Ende zum Leben.

  • Wir pflegen unheilbar Kranke nach den neuesten Erkenntnissen der Palliativmedizin
  • Wir arbeiten im Team mit dem Patienten und deren Angehörigen
  • Wir nehmen uns gezielt der Linderung von Symptomen sowie seelischer und psychischer Nöte an, die am Lebensende auftreten können
  • Wir arbeiten eng mit den behandelnden Ärzten zusammen
  • Wir setzen physikalische und alternative Therapien wie z.B. Aromatherapie ein
  • Wir helfen bei der Erfüllung letzter Wünsche
  • Wir betrachten Sterben und Tod als Teil des Lebens. Wir sind für die Begleitung im Sterbeprozess und seelsorgerische Betreuung zuständig
  • ... Beratung und Begleitung der Familien und Angehörigen
  • ... die Möglichkeit des so genannten "Rooming-In" für Angehörige
  • ... einen Ruheraum für Angehörige
  • ... Gästezimmer zur Übernachtung für Angehörige
  • ... Medizinisch-pflegerische Versorgung nach SGB V und SGB XI